7,99EUR*
sofort verfügbar (Digitale Medien)sofort verfügbar (Digitale Medien) **

Von Ewigkeit erwählt: Neues Licht auf alte Fragen (E-Book)

»Gibt es einen freien Willen oder nicht? Bestimmt Gott alles im Voraus oder entscheidet der Mensch autonom? Weiß Gott schon, wer in den Himmel kommt, oder ist das alles noch offen? Und: hat Gott mich erwählt oder kann sich alles noch ändern?«

Diese Fragen bewegen Christen, solange sie die Bibel lesen und über Gottes Weg mit den Menschen nachdenken. Das vorliegende Buch ist insbesondere Resultat der Arbeit im Theologischen Ausschuss des BFP. Während des Miteinanderarbeitens wuchs der Wunsch, nicht nur den Ertrag, sondern auch die Gedankengänge und Begründungen dem interessier ten Christen zugänglich zu machen. Es zeichnet den Weg der Prädestinationslehre durch die Kirchengeschichte in groben Zügen nach, steigt sodann ein in die Exegese biblischer Begrifflichkeiten, setzt sich dann engagiert mit der calvinistischen Prädestinationslehre auseinander, um schließlich unter dem Titel „Quantentheologie der Prädestination“ zu einem eigenständigen Entwurf zu gelangen, der Schöpfungs- und Schriftoffenbarung gleichermaßen – nicht gleichgewichtig! – berücksichtigt. „Von Ewigkeit erwählt!“ ist ein theologisches Werk, das die tiefsten Fragen eines Christen berührt und von großer praktischer Bedeutung ist.

1. Auflage 2010, ISBN 978-3-942001-60-1

Der Autor

Matthias C. Wolff ist Pastor der Elim-Gemeinde Hamburg.