9,99EUR*
sofort verfügbar (Digitale Medien)sofort verfügbar (Digitale Medien) **

Denn es ging Kraft von Ihm aus! (PDF)

Unter dem Titel „Denn es ging Kraft von Ihm aus“ beinhaltet dieser Band zur Heilung verschiedene theolo- gische, historische und praktisch-orientierte Beiträge. Dabei wird gleich im ersten Beitrag „Heilt Kranke! – Der Befehl Jesu als Teil des Missionsauftrags“ eine theologische Ausarbeitung zum Heilungsauftrag der Gläubigen vorangestellt. Diesem folgt der Artikel von Nico Strobel, der sich näher mit dem biblischen Konzept „Schon jetzt und noch nicht“ im Bezug auf Heilung und dessen praktische Bedeutungen befasst. Eine ausführliche, historische Studie zur Entwicklung der p ngstlich-charismatischen Heilungstheologie wird uns von Christoph Fischer dargestellt. Die darauf folgende Abhandlung von Johannes Schneider geht dann auf Jesaja 53 ein: Ist uns die körperliche Heilung im Erlösungswerk schon jetzt versprochen?

Nach diesen theologisch-historischen Beiträgen zur Heilung folgen Aufsätze, die auf den praktischen Um- gang mit Heilung bzw. auch Nichtheilung eingehen. So gibt uns Ingolf Ellßel in seinem Beitrag „Heilung in der Gemeinde“ wertvolle, praktische Erfahrungen mit Heilung aus seinem Dienst in der Gemeinde. Die Ausführungen von Frauke Bielefeldt gehen auf Nichtheilung ein. Dabei gibt sie aus ihrer persönlichen Erfahrung als chronisch Kranke gute Ratschläge im Umgang mit einer kranken Person und dem Heilungs- gebet mit. Der letzte Beitrag von Lars Kortkamp ist ein kleines Extra und stellt die Frage: „Woran erkennt man nach dem Neuen Testament dämonische Besessenheit?“

Die Autor

Nicole Fiausch dient seit Herbst 2006 gemeinsam mit ihrem Mann Immanuel als Pastorenehepaar in der Pfingstgemeinde Salzburg (FCGÖ) und studiert nebenbei Theologie mit Master-Abschluss. Zuvor absolvierte sie das Theologische Seminar BERÖA.

Pastor Nico Strobel absolvierte 2004 sein Theologiestudium am Theologischen Seminar BERÖA; 2005 zum Pastor im BFP ordiniert; Pastor in der Freien Christengemeinde Bielefeld.

Pastor Christoph Fischer ist seit 2006 Pastor der Volksmission in Freudenstadt. Gastdozent für Systematische Theologie am Institut de Theologie pour la Francophonie (ITFJ), Jerusalem.

Pastor Johannes Schneider studierte Theologie auf BERÖA und in England. Er ist Lehrer am Theologischen Seminar BERÖA mit den Schwerpunkten Missiologie und Neues Testament, seit 2008 Studienleiter des Seminars.

Pastor Ingolf Ellßel, seit 1979 Pastor des Christus-Centrum in Tostedt und von 1996 bis 2008 Präses des Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), seit 2001 Chairman der europäischen Pfingstbewegung (PEF).

Frauke Bielefeldt arbeitet als freie Autorin, Übersetzerin und Lektorin, unter anderem für die Zeitschriften DER AUFTRAG, COME und LYDIA.

Lars Kortkamp war drei Jahre in einer Gemeindegründung in Kroatien tätig und hat sein Theologiestudium an der FTA in Gießen absolviert. Seit 2001 arbeitet er als Jugendpastor in der GEC Heilbronn. Lars ist verheiratet und hat einen Sohn.